Blechklemmen Drehen und Aufrichten

SIEGERT-Klemmen zum Drehen und Aufrichten von Blechen

Der SIEGERT Typ GSIL basiert auf dem Typ SIL und ist zusätzlich mit einem Kardangelenk ausgerüstet. Damit ist es möglich Blech nicht nur lotrecht, sondern auch unter Schrägzug anzuheben. Der Typ GSIL ist eine stabile und sichere Klemme für den Blechtransport in Werkhallen. Das Greifen erfolgt durch ein mechanisches Hebelsystem über gehärtete (HRC 60) Greifelemente (Palle und Rosette) im Mikroformschluss. Die Klemme ist geeignet für den Transport von Blechen, mit einer Oberflächenhärte von max.165 HV10 und einer Tragfähigkeit innerhalb des angegebenen Greifbereiches. Durch die Federvorspannung ist ein Anliegen der Greifelemente an dem zu transportierenden Blech gewährleistet. Bei Schrägzug von 90° vermindert sich die Tragfähigkeit auf 50% der Nenntragfähigkeit.



Tragfähig-
keit (Kg)
Greifweite H I F O V X W Eigen-
gewicht
Typ Preis
1000 1 -20 330 60 58 25 85 x 85 8 GSIL 10/20  
2500 1 - 30 385 75 70 34 85 x 85 11 GSIL 25/30  

Änderung

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten







(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken